Reisen wie damals: ohne Test, ohne Impfung, ohne Anmeldungen.

Es gibt immer mehr Länder, die alle Corona Reiseeinschränkungen widerrufen haben.

Reisen Sie frei, wie damals.

Hier die wichtigsten Urlaubsländer, die keine coronabedingten Einreisevorschriften mehr haben:

Albanien

Beschränkungen im Land

Es wird  empfohlen, den Mund-Nasen-Schutz in Innenräumen weiterhin zu tragen.

Ägypten

Beschränkungen im Land

Bei Reisen im Land können Gesundheitsprüfungen mit Temperaturmessungen und Tests auf COVID-19 stattfinden.

Bulgarien

Beschränkungen im Land

Derzeit gibt es keine Einschränkungen in Bezug auf die Öffnungszeiten und Zutrittsbedingungen öffentlicher Gebäude. Die Maskenpflicht ist entfallen.

 

Costa Rica

Beschränkungen im Land

In geschlossenen Räumen (Restaurants, Hotels, Geschäfte, Banken, etc.) und Nationalparks gilt Maskenpflicht.

 

Dänemark

Beschränkungen im Land

Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (medizinische Maske oder Visier) wird von staatlicher Seite nur noch in Einrichtungen des Gesundheitsbereichs (Krankenhäuser, Pflegeheime, etc.) empfohlen. Darüber hinaus können private Unternehmen oder private Kultureinrichtungen weiter auf Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung bestehen.

 

Estland

Beschränkungen im Land

In geschlossenen Räumen und im ÖPNV gelten eine Maskenempfehlung für Personen ab Vollendung des 12. Lebensjahres und eine Abstandsregelung von zwei Metern.

 

Griechenland

Beschränkungen im Land

Es gilt eine generelle Tragepflicht für einen Mund-Nasen-Schutz für alle Personen ab vier Jahren in allen öffentlichen, geschlossenen Räumen. In Supermärkten und im ÖPNV muss ein doppelter Mund-Nasen-Schutz oder mindestens ein Mund-Nasen-Schutz der Klasse KN95 getragen werden. Verstöße werden mit einem Bußgeld in Höhe von 300 EUR geahndet. Abstandsregeln müssen überall eingehalten werden.

Für Hotels und andere Unterkünfte gelten spezielle Hygieneprotokolle mit Hygiene-, Distanz- und Auslastungsbeschränkungen.

Die 2G- oder 3G-Regelungen für den Zutritt zu Einrichtungen wie z.B. Kinos, Museen, Gastronomie und öffentlichen Einrichtungen sind seit dem 1. Mai 2022 ausgesetzt.

 

Irland

Beschränkungen im Land

Lediglich in öffentlichen Verkehrsmitteln und bei Aufenthalten in Einrichtungen des Gesundheitswesens wird zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutz geraten.

 
Italien

Beschränkungen im Land

Die COVID-19-Nachweispflicht für den Zugang zu Dienstleistungen und Infrastrukturen innerhalb Italiens wurde abgeschafft. Ausschließlich für den Zutritt zu Einrichtungen des Gesundheitswesens wie z.B. Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen, gilt weiterhin die 2G-Regelung.

Kroatien

Beschränkungen im Land

Die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes gilt derzeit nur in medizinischen und Pflegeeinrichtungen.

 

Litauen

Beschränkungen im Land

In öffentlichen Verkehrsmitteln besteht weiterhin Maskenpflicht und es ist ein Mindestabstand von einem Meter zum nächsten Passagier zu wahren.

 

 Lettland

Beschränkungen im Land

In medizinischen und sozialen Einrichtungen besteht weiterhin Maskenpflicht (offizielle Empfehlung: chirurgische Maske, besser FFP2, Kinder unter 18 Jahren können Stoffmasken verwenden). Dienstleister und Arbeitgeber haben das Recht, das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes zu verlangen.

 

Luxemburg

Beschränkungen im Land

Mit wenigen Ausnahmen sind alle Beschränkungen aufgehoben. In Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen gilt weiterhin 3G

 

Montenegro

Beschränkungen im Land

Es gilt eine generelle Maskenpflicht im öffentlichen Raum. Die Maskenpflicht besteht nicht am Strand, in Nationalparks oder auf öffentlichen Flächen, sofern die geltenden Abstandsregeln von zwei Metern eingehalten werden.

 

Niederlande

Beschränkungen im Land

Es besteht die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nase-Schutzes auf Flughäfen und in Flugzeugen Das Nicht-Tragen kann mit einem Bußgeld geahndet werden. Darüber hinaus bestehen keine einschränkenden Maßnahmen mehr

 

Österreich

Beschränkungen im Land

In Österreich gilt in weiten Teilen des öffentlichen Lebens die FFP2-Maskenpflicht, etwa in der Gastronomie, in öffentlichen Verkehrsmitteln, Veranstaltungen und bei Dienstleitungen aller Art.

 

Polen

Beschränkungen im Land

Eine Maskenpflicht besteht nur noch in Gebäuden, in denen gesundheitliche Leistungen erbracht werden, sowie in Apotheken.

 

Portugal inkl. Madeira und Azoren

Beschränkungen im Land

Auf Madeira ist der Zugang zu Sport- und Kultureinrichtungen, Frisörgeschäften, Restaurants, Bars und Diskotheken beschränkt auf Personen ab Vollendung des fünften Lebensjahres, die entweder geimpft (auch ohne Boosterimpfung) oder genesen sind oder einen Antigenschnelltest vorweisen können, der auf Madeira eine wöchentliche Gültigkeit besitzt und kostenpflichtig ist. Dies gilt auch für die Teilnahme an sportlichen und kulturellen Veranstaltungen.

 

Rumänien

Beschränkungen im Land

COVID-Schutzregeln gelten ausschließlich freiwillig, eine Verpflichtung gibt es nicht mehr.

 

Schweden

Beschränkungen im Land

Das schwedische Gesundheitsamt hat Verhaltensempfehlungen veröffentlicht, die landesweit (auch für Geimpfte) gelten.

 

Schweiz

Beschränkungen im Land

Die schweizerischen Behörden rufen zu eigenverantwortlichem Einhalten von Hygieneregeln auf.

 

Slowakei

Beschränkungen im Land

Eine Maskenpflicht besteht nur noch in Krankenhäusern, Arztpraxen, sozialen Einrichtungen und Apotheken.

 

Slowenien

Beschränkungen im Land

Eine 3G und Maskenpflicht besteht nur noch in Krankenhäusern, Arztpraxen und sozialen Einrichtungen.

 

Spanien

Beschränkungen im Land

Landesweit gilt eine Pflicht zum Tragen einer Mund- und Nasenbedeckung nur noch in öffentlichen Verkehrsmitteln, in Gesundheitseinrichtungen wie Krankenhäusern, Gesundheitszentren, Apotheken, etc. sowie für die Beschäftigten und Besucher von Alten- und Pflegeheimen. Kinder unter sechs Jahren und Personen, bei denen aus gesundheitlichen Gründen die Maskenpflicht kontraindiziert ist, sind von der Pflicht ausgenommen.

 

Tschechien

Beschränkungen im Land

Einschränkungen bestehen derzeit nicht.

 

Türkei

Beschränkungen im Land

Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist nur noch in Gesundheitseinrichtungen Pflicht.

Ungarn

Beschränkungen im Land

Alle Hygieneregeln, mit Ausnahme für Mitarbeiter in Krankenhäusern, Pflege-/Altenheimen und anderen sozialen Einrichtungen, sind ausgelaufen

 

Zypern

Beschränkungen im Land

Maskenpflicht in Innenräumen

 

SONSTIGE FERNREISEN:

Z.zt. kann man problemlos ohne Test und Impfungen, jedoch mit einer vorgeschriebenen Onlineanmeldung
z.B. in die Dominikanische Republik, nach Kuba und Mexico reisen.

***
Wir haben die Informationen mit großer Sorgfalt zusammengestellt, eine Garantie für Aktualität und Vollständigkeit kann aber nicht übernommen werden.
Die Informationen gelten für deutsche Staatsbürger. In der Regel gelten die gleichen Regelungen für alle Staatsangehörigen der EU-Länder , der Schweiz und Norwegen.


Quelle: Auswärtiges Amt, Berlin

Rufen Sie hier Ihre persönlichen Angebote ab.
Keine Beratungsnummer? Angebot anfordern!

Ohne Test, ohne Corona-Test, ohne Impfung, ohne Corona-Impfung, frei reisen, reisen.

Haben Sie Fragen oder
benötigen Sie Hilfe?
Wir helfen Ihnen gerne!

08000 373 473
(kostenfrei)

Aus der Schweiz
044-5002234

Aus Österreich
0720-513221

Weltweit
+49 611 375810

Servicezeiten:

Mo. - Do. 09.00-21.00 h
Freitags 09.00-18.30 h
Sa. - So. 10.00-14.00 h

Oder schreiben Sie uns:

Kontakt Angebot anfordern!

Warum zehntausende Kunden über Reiseexperten buchen:

Wir verwenden aus technischen Gründen und zu Marketingzwecken Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit dem Verfahren einverstanden.
39 0.035892009735107